Welcome!

Bilderbuch

Bilderbuch

„Unsere Jugend wird dahin sein wie der Rauch aus dem Schornstein.“

Aus der lauthals skandierten ersten Zeile des zweiten Bilderbuch-Albums sprechen ein kleines bisschen Weisheit und ein großer Bissen Thema, denn „Die Pest im Piemont“ widmet sich der Ambivalenz des Erwachsenwerdens. Die Härte im Titel ist nur eines der Spiegelbilder, das sich in diesem zweischneidigen Schwert zeigt. Zum einen der Blick zurück auf eine Zeit, der man sich sprichwörtlich entwachsen fühlt. Auf der anderen Seite bereits erste Anzeichen von Nostalgie und Sehnsucht danach. 

Die ausgewiesenen Kunstfreunde spielen gerne mit dem Publikum und fordern es (bei allen unterstellten wie bewiesenen Mitsingqualitäten) noch lieber heraus – im Grunde etwas, das die thematisierte Gespaltenheit nur umso mehr auf den Punkt bringt. Da dürfen dann auch schon mal Soundexperimente Marke späte 70er, frühe 80er durchklingen. Da sind textlich wie musikalisch psychedelisch-hypnotischen Elemente nicht von der Hand zu weisen – wo sich wieder der Bogen zum Surrealismus schließen lässt, für den Bilderbuch schon beim ersten Album eine gewisse Vorliebe erkennen ließen.

www.bilderbuch-musik.at

7 Item(s)

per page

List  Grid 

Set Descending Direction

7 Item(s)

per page

List  Grid 

Set Descending Direction