Welcome!

Bettina Köster: "Queen of Noise"

Dieses Album, dieser Albumtitel sind eine Ansage. „Queen of Noise“, die Königin des Lärms, kann es nur eine geben.
Aber ist nicht jedes Werk, jede musikalische Expression, jede künstlerische Aussage zugleich eine Ansage, ein Fanal, ein dringliches Statement?
Im Fall von Bettina Köster ist ein neues Werk, zumal das erste Solo-Album, mehr als das.
Einerseits ist „Queen of Noise“ ein Substrat der Lebenserfahrungen der Musikerin (und da gibt es eine Überfülle an Erfahrungen, Einflüssen und biographischen Fußnoten), anderseits auch eine Auseinandersetzung mit der heutigen Lage, Stimmung und Szene.

Tracklist:
1. Helter Skelter
2. Crime Don't Pay (Stupid)
3. Fianc' A Fianco
4. Ocean Drive
5. Femme Fatale
6. Regina
7. Holy Water
8. Grab Me
9. Confession
10. Pity Me
11. Via Pasolini
12. Thar She Blows 


http://www.myspace.com/bettinakoster

Availability: Out of stock

€13.96

Legende

Double click on above image to view full picture

Zoom Out
Zoom In